Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.

Die Landesgruppe der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung (DGWF) Baden-Württemberg hat einen neuen Sprecherrat

09.11.2021 Die DGWF Landegruppe Baden-Württemberg repräsentiert mehr als 30 Hochschulen und Universitäten im Bereich der wissenschaftlichen Weiterbildung. Der Sprecherrat der Landesgruppe Baden-Württemberg wurde am 09.11.2021 durch die Mitgliederversammlung neu gewählt. Dr. Alexandra Jürgens von der Hochschule Aalen vertritt dabei den Sprecherrat der sich aus 5 weiteren Personen zusammensetzt:
Dr. Ulrich Wacker (Universität Konstanz), Dr. Monica Bravo Granström (Pädagogische Hochschule Weingarten), Dr. Birgit Stadler (Universität Heidelberg), Gabriele Schaub (Universität Tübingen) und Dr. Johannes Klenk (Universität Hohenheim).
In der dreijährigen Amtszeit werden neben drei Arbeitsgruppen für das Projekt Hochschulweiterbildung@BW auch die Schwerpunktthemen Qualität und Finanzierung der akademischen Weiterbildung adressiert werden.

Weitere Informationen: https://dgwf.net/baden-württemberg.html
Im Bild von links nach rechts: Dr. Monica Bravo Granström, Dr. Birgit Stadler, Dr. Ulrich Wacker, Jan Ihwe (bisheriger 1. Sprecher und neuer Geschäftsführender Vorstand der DGWF auf Bundesebene), Dr. Alexandra Jürgens. Auf dem Bild fehlen: Gabriele Schaub und Dr. Johannes Klenk.

©DGWF Landesgruppe

Universität Tübingen

Dezernat III - Studium und Lehre
Tübinger Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung

Fax: +49 7071-294259
wissenschaftliche-weiterbildung@uni-tuebingen.de
http://www.uni-tuebingen.de/weiterbildung
Lage & Routenplaner