Zertifikatsstudium Weiterbildung zielgruppenorientiert gestalten

Präsenzphase I: Einführung in die Zielgruppenforschung, Handlungsfelder des Bildungsmarketings


Sie erwerben grundlegendes Überblickswissen über Instrumente und Strategien des Bildungsmarketings und können diese Instrumente auf verschiedene Zielgruppen und Veranstaltungsformen übertragen. Sie sind mit den einzelnen Schritten einer zielgruppenorientierten Veranstaltungsplanung vertraut und können diesen Prozess anhand konkreter Beispiele nachvollziehen.

Inhalte:
  • Einführung in die Thematik, Überblick über Lerninhalte und -ziele
  • Handlungsfelder des Bildungsmarketings
  • Einzelne Schritte und Anforderungen der zielgruppenorientierten Veranstaltungsplanung


Teilnahmebescheinigung 0 ECTS
2 Tage, 27.10.2017, 28.10.2017
Freitag, 09:00 - 17:00 Uhr
Samstag, 09:00 - 17:00 Uhr
2 Termin(e)
Prof. Dr. Bernhard Schmidt-Hertha
WISO011103
Gästehaus der Universität Tübingen, Lessingweg 3, 72076 Tübingen, Tagungsraum, Gästehaus Lessingweg

Entgelt:
300,00
Dieses Entgelt gilt bei der Buchung von nur dieser Veranstaltung
Der Prämiengutschein vom BMBF kann in Abzug gebracht werden.

Die Veranstaltung ist Teil des Gesamtzertifikats. Sie kann auch als Einzelveranstaltung gebucht werden. Die Veranstaltung schließt mit einer Teilnahmebescheinigung ab.
Belegung:
 
  1. Universität Tübingen

    Dezernat III - Studium und Lehre
    Tübinger Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung

    Wilhelmstraße 11
    72074 Tübingen

    Fax:
    wissenschaftliche-weiterbildung@uni-tuebingen.de
    http://www.uni-tuebingen.de/weiterbildung

    Lage & Routenplaner

    Impressum