Zertifikatsstudium

Ethik in Organisationen: Bildung und Soziales (CAS)


Das berufsbegleitende Zertifikatsstudium „Ethik in Organisationen: Bildung und Soziales“ (CAS) umfasst
  • fünf Präsenzveranstaltungen zu ausgewählten Themenbereichen der „Ethik in Organisationen“,
  • E-Learning-Phasen zur selbstständigen Vor- und Nachbereitung sowie
  • die Anfertigung eines Portfolios zu Semesterende.
Sie werden intensiv durch die DozentInnen des Internationalen Zentrums für Ethik in den Wissenschaften betreut und bekommen die Gelegenheit, eine selbst entworfene, praxisorientierte Fragestellung im Verlauf Ihres Studiums systematisch zu bearbeiten.

Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte aus dem Bildungs-, Sozial- und Gesundheitswesen mit Berufserfahrung und leitenden Funktionen.

Teilnahmevoraussetzung
Akademischer Abschluss oder einschlägige Berufserfahrung.

Arbeitsaufwand
Das Zertifikatsstudium besteht aus fünf Präsenztagen am Wochenende in Tübingen, die von einer E-Learning-gestützten Vor- und Nachbereitung gerahmt sind. Zusätzlich ist eine Portfolioarbeit als Prüfungsleistung zu erstellen. Insgesamt entspricht der Arbeitsaufwand 300 Stunden.
Mit den Präsenzveranstaltungen am Wochenende sowie flexibel durchführbaren E-Learning-Einheiten ist das Zertifikatsstudium optimal in berufliche und familiäre Zeitstrukturen zu integrieren.

Abschluss
Nach erfolgreicher Teilnahme am Zertifikatsstudium werden 10 Leistungspunkte (ECTS-CP) erworben. Sie erhalten den Abschluss Certificate of Advanced Studies (CAS).

Anrechnung von bereits erbrachten Leistungen
Die Anrechnung einzeln gebuchter Seminare auf einen Gesamt-CAS ist durch individuelle Zusatzleistungen nach Absprache mit den DozentInnen möglich.

Beratung
Bitte nutzen Sie die Chance einer persönlichen Beratung und nehmen Sie Kontakt mit der wissenschaftlichen Leitung des Weiterbildungsangebotes auf.


Certificate of Advanced Studies (CAS) 10 ECTS
5 Tage, 04.11.2017 - 03.03.2018
Samstag, 09:00 - 17:00 Uhr
5 Termin(e) Zusätzlich zu den Präsenzkurstagen ist Zeit für das Selbststudium während der Onlinephase miteinzuplanen.
Dr. Uta Müller
Christiane Burmeister
INTI011002
Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW) Universität Tübingen, Wilhelmstraße 19, 72074 Tübingen, Raum: R 0.21

2.500,00
MwSt.-befreit (inkl. 250 € Prüfungsgebühr und Zertifizierung)

Bitte senden Sie uns mit Ihrer Anmeldung ein kurzes Motivationsschreiben und einen Lebenslauf per E-Mail zu.
Belegung:
 
  1. Universität Tübingen

    Dezernat III - Studium und Lehre
    Tübinger Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung

    Wilhelmstraße 11
    72074 Tübingen

    wissenschaftliche-weiterbildung@uni-tuebingen.de
    http://www.uni-tuebingen.de/weiterbildung

    Lage & Routenplaner

    Impressum