Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.

Zertifikatsstudium

Diploma of Advanced Studies (DAS) Versicherungsmedizin


In dem berufsbegleitend während vier Semestern zu absolvierenden Diploma of Advanced Studies DAS Zertifikatsstudiengang Versicherungsmedizin wählen die Studierenden entsprechend ihrer Interessensgebiete aus Modulen des Master of Advanced Studies MAS Angebotes. Sie haben dadurch die Möglichkeit, aus einem großen Pool ausgewiesener Experten aus Universitäten, Gesundheitsbehörden, Sozial- und Privatversicherungen zu schöpfen. Die Dozierenden achten auf den persönlichen Kontakt mit ihren Studierenden, so dass eine enge Vernetzung zwischen den international zusammengesetzten Experten und den Diplomstudierenden gegeben ist. Das Lehrangebot ist so konzipiert, dass alle mit versicherungsmedizinischen Themen und Aufgaben befasste Berufsgruppen akademisch fundiertes Wissen erlangen. Der DAS Versicherungsmedizin richtet sich folglich wie der MAS Versicherungsmedizin an Ärzte, Gesundheitsökonomen, Case Manager, Juristen, Angestellte von Sozial- und Privatversicherern, Gesundheitsbehörden, Kliniken und Praxen.


Didaktisches Konzept

Der Zertifikatsstudiengang Diploma of Advanced Studies DAS in Versicherungsmedizin dauert in der Regel zwei Studienjahre und umfasst 30 ECTS. Es können acht Module frei aus dem Modulangebot des MAS Versicherungsmedizin ausgewählt werden. Für NichtmedizinerInnen, insbesondere Juristen und Juristinnen, besteht die Möglichkeit einen Spezialstudiengang mit wochen- und tageweiser Präsenz zu belegen. Hierbei wird besonderes Gewicht auf die Vermittlung von medizinischem Wissen für Nichtmediziner gelegt. Der Diplomstudiengang wird wahlweise mit einer Portfolioerstellung und mündlicher Präsentation oder mit dem Erstellen einer Diplom-Thesisarbeit abgeschlossen.

Durchführungsorte

Basel: Swiss TPH, Socinstraße 55 oder Universitätsspital Basel, Hebelstraße 36.
Die internationalen Module I1 und I2 finden wahlweise an der Universität Tübingen oder der Medizinischen Universität Wien statt.
Das Modul K3 wird bei Versicherern in der Schweiz (meist Raum Zürich und Winterthur) abgehalten.


Studiengebühren

Der Diploma of Advanced Studies DAS in Versicherungsmedizin erstreckt sich in der Regel über zwei Jahre. Die Studiengebühren betragen CHF 5.250 (Äquivalent in Euro) im Semester inklusive Diplomarbeit und Diplomierung.

Bitte Teilnahmevoraussetzung beachten. Eine Anmeldung ist nur über das hinterlegte Formular möglich.

Universität Tübingen

Dezernat III - Studium und Lehre
Tübinger Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung

Fax: +49 7071-294259
wissenschaftliche-weiterbildung@uni-tuebingen.de
http://www.uni-tuebingen.de/weiterbildung
Lage & Routenplaner